Systemische Aufstellung mit Pferden! Möchten Sie Ihr Pferd verstehen?

 

Sie möchten Ihr Pferd verstehen und Lösungen für Problemsituationen finden?

 

 

Es zeigt Verhaltensauffälligkeiten, die Sie nicht einordnen können. Es fängt an zu schnappen, oder wird aggressiv gegen Herdenmitglieder?

Es verletzt sich immer wieder, wiederholt treten Koliken auf.

Ihr Pferd ist allergisch gegen bestimmte Stoffe, und es kommen neue Allergien dazu.

Ist es es unwillig beim Reiten, oder lahmt es?

Oder haben Sie einfach nur allgemein den Eindruck irgendwas stimmt nicht. Es ist nicht glücklich und Sie möchten wissen, ob die Haltung, die Reitweise, das richtige ist für Ihr Pferd.

 

Viele Veränderungen im Verhalten oder im gesundheitlichen Bereichen werfen viele Fragen auf.

 

Das gerade Pferde hochsoziale und sensible Lebewesen sind kann es aber auch sein, das sie aus Liebe zu Ihnen, etwas von Ihnen abnehmen möchte.

Stress, Sorgen,  unterdrückte Gefühle, auch gesundheitliche Probleme.

 

In einer Aufstellung erkennen Sie  die Ursachen für diese Probleme und die Hintergründe. Aber auch bekommen Sie die Hilfestellung zur Lösung.

 

Es wird die Lebenssituation Ihres Tieres oder seine Problematik aufgestellt.  Es gibt Bodenanker (z.b ein Blatt Papier mit dem Namen) für Sie und Ihr Pferd. Sie legen das Papier im Raum auf den Boden.  Sie stellen sich dann auf den Platz Ihres Tieres. Sie fühlen sich ein, verbinden sich mit der Energie.

Sie werden sozusagen Ihr Pferd. Sie spüren auch die Verbindung die Sie (  "in der Energie des Pferdes") zu sich haben,  Ihr Bodenanker ist ja  z.b. gegenüber oder seitlich im Raum.
Eine wirkliche Erklärungen warum wirkt ist, gibt es nicht,  aber erleben Sie es einfach selbst.

Ich leite die Aufstellung, und kann Sie und Ihr Pferd, je nach Thematik, auch mit Bachblüten oder Homöopathischen Mitteln unterstützen.

Diie Aufstellung kann bei mir in der Praxis,  (Figuren oder Bodenanker als Stellvertreter) oder mit Ihrem Pferd bei Ihnen im Stall oder in der Reithalle staffinden.
Es ist wichtig, das wir ein ruhiges Plätzchen finden, damit wir weitgehend ungestört arbeiten können.