Wo ist der Resetknopf? Alles auf Neustart? Würden wir dann alles anders machen?

Gehts Dir auch so? Manchmal möchte man gerne zurück in die gute alte Zeit!

Man würde alles anders machen, glaubt man zumindest.

Wie viele Menschend denken nach einer langen Ehezeit, hätte ich doch nie geheiratet, oder nie diesem Partner! Hätte ich nur einen anderen Beruf doch eine höhere Schule  gewählt gewählt.

Hätte ich das Alles nur vorher gewusst!

Dann wäre es nie dazu gekommen. Ich wäre nie in dieser Situtation, die ich jetzt ertragen muss!

 

Aber wir haben es ja nicht gewusst,  wir waren ja noch jung und unerfahren, und wir haben auf Mama, Papa, Oma oder den Hund gehört.... DIE SIND SCHULD!

 

Wäre das so? Wohl eher nein, denn man hatte auch damals gute Gründe so zu handeln, sich so oder so zu entscheiden!

Warum hört man auf die Eltern? Weil man dazugehören will, im Familiensystem bleiben, weil es Sicherheit bieten und Geborgenheit! Man wollte vielleicht auch einem Steit aus dem Weg gehen, birgt ja auch wieder die Gefahr man wird ausgeschlossen, und alleine ist man verloren.

Ja, diese Gedanken haben wir noch aus Urzeiten abgespeichert, als Neandertaler wären wir alleine, schnell vom Wolf gefressen worden.  Die Gruppe bietet Schutz.

 

In unserer Kultur wird man auch nicht zwangsverheiratet oder hat Dich jemand gezwungen genau diesen Partner zu wählen?  Wir waren verliebt, (auch hier spielen die Gene wieder eine grosse Rolle, man sucht sich den besten Partner um gesunden Nachwuchs zu zeugen). Ob die Brille rosarot war, sei mal dahingestellt.

 

Diese Beispielliste lies sich noch unendlich fortführen.

Würden wir wirklich etwas anders machen, wenn wir den RESENTKNOPf drücken könnten. Vielleicht, aber nur weil wir jetzt die Erfahrungen haben.

 

Ist es  nicht viel wichtiger zu erkennen, was wir daraus gelernt haben, welche Erfahrung uns zu dem gemacht haben, die oder der wir sind?

 

Kennt Ihr den  Spruch: NUR AUS ERFAHRUNGEN LERNEN WIR!

Und die müssen gemacht werden, die müssen erlebt werden! Anders gehts nicht!

 

Ich würde auf manche Erlebnisse oder Kreationen eigentlich gerne verzichten, aber durch diese habe ich am meisten gelernt, die haben mich weiter gebracht und mich zu der werden lassen die ich bin! Und das ist gut so!

 

Wir sind jetzt gross und erwachsen (meistens jedenfalls :) ) und können neu gestalten!